Rich’s talk at MIT Museum 2010